Landesferienkurs für Musik e. V.

Dozent_innen

Hartmut Ledeboer (Alte Musik, Blockflöten)

Bild "70. Kurs 2020:Hartmut_Ledeboer_angepasst.png"
Hartmut Ledeboer studierte Block- und Querflöte an den Musikhochschulen Lübeck und Hamburg, verbunden mit der Beschäftigung mit der barocken Traversflöte. Ergänzt wurde die Ausbildung durch zahlreiche internationale Meisterkurse bei Hans-Martin Linde, Walter van Hauwe, Han Tol, Matthias Weilenmann und anderen.

Neben ausgedehnter Unterrichtstätigkeit arbeitet er als Solist und Mitglied verschiedener Ensembles wie dem Blockflötenquartett "Divine Lodi Musicali", dem Ensemble "Musici Lubicenses" und dem Ensemble "Marescotti", war an Opernproduktionen u. a. an der Hamburgischen Staatsoper beteiligt, wirkte bei Schallplatten- und CD-Einspielungen mit und unternahm Konzertreisen, die ihn durch Deutschland sowie nach Schweden, Dänemark, Polen und Russland führten.


Gunta Birzina (Chor)

Bild "68. Kurs 2018:GuntaBirzina_klein.JPG"
Gunta Birzina erhielt seit ihrem 7. Lebensjahr Klavierunterricht und studierte Gesang und Chorleitung an der Jazep Vitols Latvian Academy of Music in Riga. Auf Meisterkursen und Konzertreisen konnte sie international Erfahrung als Solosopranistin und Dirigentin sammeln. Gunta Birzina hat den renommierten Mädchenchor der Domschule Riga gegründet und war bzw. ist Stimmbildnerin und Leiterin verschiedener Chöre in Lettland, England und Deutschland.

Gunta Birzina ist seit 2016 als Dozentin im Team des Landesferienkurses dabei.


Gunnar Haase (Orchester)

Bild "68. Kurs 2018:gunnar_80.jpg"
Gunnar Haase studierte Klavier an der Franz-Liszt-Hochschule in Weimar und an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Er lebt in Hamburg und arbeitet dort als Klavierlehrer, Konzertpianist, Chorleiter und als Dirigent. Neben Klavier spielt er auch Geige und hat mit diesem Instrument jahrelang in unterschiedlichsten Orchestern gespielt.

Gunnar Haase war vier Jahre lang Teilnehmer beim Landesferienkurs für Musik und ist seit 2009 als Dozent für das Orchester verantwortlich.


Christoph Liedtke (Big Band, Blechbläser)

Bild "70. Kurs 2020:Christoph_Liedtke_angepasst.png"
Christoph Liedtke studierte an der Musikhochschule Lübeck Drumset mit Schwerpunkt auf Dirigieren und Ensembleleitung und in Hannover Jazzkomposition/Arrangement. Als Schlagzeuger, Dirigent, Komponist und Arrangeur arbeitete er mit vielen namenhaften Musikern, darunter das German Pops Orchestra, die Junge Bläserphilharmonie SH, Nils Landgren und die NDR Bigband. Er war Gastdozent an der HMT Rostock und ist in mehreren Coverbands aktiv. Beim Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg ist er für Fortbildungen und Coachings dort aktiver Kirchenmusiker verantwortlich.


Ansprechpartner:

Bild "Kontakt:Anne_Website.jpg"Anne Hagenkötter ist seit 2014 als Klarinettistin beim Landesferienkurs dabei. Nach ihrem Freiwilligen Kulturellen Jahr beim Bundesjugendorchester studiert sie "Kulturwissenschaften mit ästhetischer Praxis" in Hildesheim.
Seit September 2017 ist sie Mitglied des Planungsausschusses, in welchem sie sich um die Auswahl und Betreuung der Dozenten kümmert.





| moziloCMS 2.0 | Sitemap | Letzte Änderung: Planungsausschuss (18.02.2020, 18:30:31) |